Mit SACH lässt sich leben ®

02. November 2022

Beiträge steigen um rund 15 Prozent

Foto: Alexander Stein / pixabay
Foto: Alexander Stein / pixabay
Wohngebäudeversicherung 2023: So passen die Versicherer an

Wie teuer wird die Wohngebäudeversicherung 2023? Diese Frage treibt nicht nur Versicherte um. Auch Vermittler beschäftigt dieses Thema sehr, denn sie möchten ihren Kunden mit bester Beratung zur Seite stehen. Das geht aus den zahlreichen Anfragen hervor, die uns diesbezüglich erreicht haben.

Der Anpassungsfaktor für den Index 2023 leitet sich aus aktuellen Preis- und Wertentwicklungen des Immobilienmarktes ab. Die Indexerhöhung liegt bei 14,73 % und gilt sowohl für alle Versicherungsgesellschaften als auch für alle Tarifgenerationen gleichermaßen. Doch das ist noch nicht alles. Hinzu kommen individuelle Prämienanpassungen der Versicherer.

Wir haben einige Informationen gesammelt und in einer Übersicht zusammengefasst. Diese können Sie sich nachfolgend als PDF herunterladen. Wir werden die Übersicht ständig aktualisieren, sobald uns neue Informationen erreichen.

PDF herunterladen