Mit SACH lässt sich leben ®

10. Juni 2020

Hiscox Cyber News

Cyber-Kriminelle nutzen weiterhin Coronavirus-Pandemie

Nach wie vor nutzen Cyber-Kriminelle die Verunsicherung der Bevölkerung durch die Coronavirus-Pandemie und Experten beobachten weiterhin eine Vielzahl von Cyber-Schäden insbesondere durch Ransomware.
Aus diesem Grund informierte der Versicherer Hiscox in der vergangenen Woche per "Cyber Sonder-Newsletter" zu verschiedenen Cyberthemen:

Neue Angriffswellen mit Ransomware

  • Behörden, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen kämpfen weltweit mit den Folgen von Ransomware-Attacken! Durch Corona spitzt sich die Situation weiter zu. In diesem Artikel lesen Sie mehr über Hacker-Methoden und wie Sie sich davor schützen können.
Kompendium des BSI für sichere Videokonferenzen
  • In Zeiten von Corona greifen Unternehmen verstärkt auf Videokonferenzen zurück – die Technik ist dabei oft in die hauseigene IT eingewoben. Eine neue Broschüre des BSI soll über Risiken aufklären & die Sicherheit erhöhen.
Kurzfilm: Rundumschutz mit Hiscox CyberClear
  • Sie wollen wissen, was Hiscox IT-Partner, Makler und Experten zum Versicherungs-Produkt Hiscox CyberClear sagen? Jetzt Video ansehen...
Zahl des Monats: 25%
  • Wussten Sie, dass rund 25% der Cyber-Schadenfälle im vierten Quartal 2019 auf Phishing-Attacken zurück zu führen sind?
    Deshalb sollten Unternehmen ihre Mitarbeiter im Home Office besonders für diese Gefahren sensibilisieren.
x